Anton Kirchmair                       home             aktuell                      Werk           Ausstellung          Veranstaltung           Ankauf           Vita          Presse         Kontakt          art to rent   

Indien in Haidmühle

Am 21. Oktober um 18:00 Uhr werde ich in 
meinem Atelier sieben junge Tänzerinnen 
des Family Home aus Indien begrüßen.

Sie sind Teil der Organisaton STOP aus
New Delhi die gegen Zwangsprostitution 
und Mädchenhandel in Indien kämpft. 

Mehr als 1.500 Mädchen konnten mit ihrer Unterstützung bislang von der Straße geholt 
oder aus indischen Bordellen befreit werden.

Damit beginnt die eigentliche Arbeit 
von STOP: Reintegration, Rückführung in die 
Familien - wenn gewollt - und die Entwicklung 
von Perspektiven für die Zukunft eines jedes 
einzelnen Mädchens. 

Die jungen Frauen erhalten psychische und ärztliche Betreuung sowie Unterstützung bei Drogenentzug.

Um sie an ein „normales“ Alltagsleben zu 
gewöhnen, werden schulische Defizite aufgeholt. 

Handarbeit, Schneiderei, Kosmetik, Kochen und Backen, Kurse in klassischem indischem Tanz, Gesang oder Dramaturgie und Kampfsport 
helfen dabei, besonders aber Tanz und Gesang 

Die jungen Künstlerinnen bieten Workshops
für klassischen und modernen indischen 
Tanz und Selbstverteidigung an

für weitere Fragen dazu 
Franz Kies 
0174-3275587
wenn Sie für diesen Abend Pate oder Patin sein wollen, lesen Sie bitte weiterAnton_Kirchmair_44_42.htmlshapeimage_2_link_0